Aperto Piano Quartett

Ab der Saison 2017/18 wird das Aperto Piano Quartett in seiner neuen Besetzung zu hören sein.

Mitspieler sind Frank Reinecke, Violine, Stefan Fehlandt, Viola, Jonathan Weigle, Violoncello und Gründungsmitglied Frank-Immo Zichner, Klavier.

01.06.2019 on air Deutschlandfunk Kultur 19:05

Im Zusammenhang mit der Übertragung der Uraufführung der Oper „Der Fall Babel“ von Elena Mendoza, erklingt in der Vorstellungspause das Klavierquartett „Nebelsplitter“, das Elena Mendoza für das Aperto Piano Quartett geschrieben hat und das auf Mendozas Oper „Niebla“ bezug nimmt.